Werte prägen Menschen.

Die Grundphilosophie der MKH Architektur fußt auf der Leidenschaft, aus alltäglichen Vorgaben das „Besondere“ zu erschaffen. Besonders heißt für uns aus dem Spannungsfeld von Ästhetik und Funktionalität nicht nur das Machbare herauszuholen, sondern eben das Nonplusultra. Dafür gehen wir auch die Extrameile mit dem Kunden, der im Schaffensprozess die Hauptrolle spielt. 

Die MKH-Architekten

PM-SW

Architektin Peggy Meischner

Jahrgang 1980

2004 Diplom an der WHZ Fakultät Architektur, Reichenbach
2001-2004 Freie Mitarbeit bei ARC Digital Photo Graphic Ltd. in Dublin/Irland
2004-2007 Anstellung bei Planungsstudio Hirsack, Chemnitz
Seit 2007 Anstellung bei KOTTUSCH ARCHITEKTEN, Zwickau

2014 Bürogründung MEISCHNER KOTTUSCH ARCHITEKTEN Partnerschaft mbB mit Dr. Andreas Kottusch
seit 2013 Stellvertretende Vorsitzende der Architektenkammer Sachsen- Kammergruppe Zwickau
seit 2018 Nachweisberechtigte für vorbeugenden Brandschutz

2019 Gemeinsame Bürogründung MKH ARCHITEKTUR, Zwickau

EH-SW

Architekt Eric Häupl

Jahrgang 1985

2009 Diplom an der WHZ Fakultät Architektur, Reichenbach
2009-2013 Anstellung bei Thaut Architekten, Zwickau
Seit 2013 Anstellung bei KOTTUSCH ARCHITEKTEN, Zwickau

2019 Gemeinsame Bürogründung MKH ARCHITEKTUR, Zwickau

AK-SW

Architekt Dr. Andreas Kottusch

Jahrgang 1949

1972 Diplom Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar
1977 Promotion
1976-1990 Architekt bei IPRO Zwickau, Industriebauplanung
1990 Freier Architekt, Partnerschaft mit Michael Lotzmann, Zwickau und Prof. Dr. Henning Huth, Köln
2000 Gründung KOTTUSCH ARCHITEKTEN
2014 Bürogründung MEISCHNER KOTTUSCH ARCHITEKTEN Partnerschaft mbB mit Peggy Meischner

2019 Gemeinsame Bürogründung MKH ARCHITEKTUR, Zwickau

Gründungsmitglied Architektenkammer Sachsen;
Gründungsmitglied BDA Sachsen;
1991-2000 Mitglied des Landesvorstandes BDA Sachsen

Auszeichnungen

1994 BDA-Preis Sachsen – Bürohaus Ebersbrunn

1996 BDA-Preis Sachsen – Wohnhaus Kottusch Ebersbrunn, 1. Preis

2000 BDA-Preis Sachsen – Gasometer Zwickau, Lobende Erwähnung

2011 Architekturforum Zwickau – Rathaus Zwickau, Auszeichnung

2015 Innovationspreis Zukunft Stadt, Thüringen – Areal am Markt in Altenburg, Anerkennung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung